Dienstag, 27. Juni 2017

"Mama,ich mag Maulwürfe"

"Mama, ich mag Maulwürfe" war der Kommetar unserer Tochter zu diesem Stoff. Egal ob er für sie bestimmt war,oder nicht, nach diesesm Kommetar war klar, dass er ihr gehören muss.

Die Stoff habe ich auf dem letzten Stoffmarkt entdeckt und war (genau wie Mucki) vom ersten Moment an verzaubert.



Genäht habe ich den Pulli nach einem Schnitt von Miuomiuo. Den ersten Pulli dieser Art für Mucki könnt ihr hier anschauen.

Es war mal wieder gar nicht so einfach, diesem Wirbelwind vor die Kamera zu bekommen, daher gibt es hier mal eine kleine Fotoauswohl,von der ich hoffe, dass man den Pulli einigermaßen erkennen kann☺




 Damit geht esd ab zum creadienstagmade4girls und kiddikram.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

Bis dahin

Eure Katja

Dienstag, 20. Juni 2017

Gut betucht

Heute möchte ich euch ein Tuch zeigen...Das Schnittmuster schlummerte schon länger auf meinem Pc. (wie so viele Andere) "_BeTucht von nEmadA"


Mit ihren zwei Jahren und den Wirkbelwindeigenschaften finde ich das Tuch genau richtig für Mucki.

Obwohl ich sagen muss,dass ich anfangs etwas iritiert war,dass es im Nacken so lang ist.
Da die kleine Dame aber sehr dickes Haar hat, läuft sie im Sommer immer mit Zöpfen rum. Für den freien Nacken ist die Länge dann wieder optimal.


Ich habe versucht das Ganze mit einer Bommelborde einzufassen. Da muss ich allerdings gestehen,dass ich daran noch ein wenig arbeiten muss. Auf den ersten Blick ist es ok, die Mängel fallen bei genauerem Betrachten auf.

Trotzdem trägt sie das Tuch mittlerweile sehr gerne....Und ein weiterer Vorteil vom Tuch ist ja auch, dass es mal etwas windig sein kann. Auch bei Sonnenschein. Mit dieser Variante sind die Ohren gleich mitbedeckt☺

In diesem Sinne wünsche ich euch eine wunderbar sonnige Restwoche.

Bis dahin

Eure Katja

Verlinkt beim Creadienstagmade4girls und kiddikram.

Dienstag, 13. Juni 2017

Monsterhemd

Vor geraumer Zeit habe ich bei der lieben Ingrid vom naehkaeschtle ein Ebook gewonnen. Einen richtigen Jungenschnitt...Ich habe ich wahnsinnig gefreut, dass ich das Ebook gewonne habe und hatte mich auch sofort dran gesetzt ihn zu nähen, allerdings haben die Bilder dann etwas auf sich warten lassen.....unser Großer ist ein wenig Kamerascheu,aber mit ein wenig Überzeugungskraft habe ich es dann endlich geschafft...





Den Monsterstoff hatte ich schon einige Zeit im Schrank liegen...Eigentlich für ein t-Shirt aber ich finde die Kombi als Hemd wirklich klasse....An den Ärmeln habe ich noch ein wenig unterfüttert, sonst wäre es mir ein wenig zu dunkel geworden....


Geschlossen wird das Hemd übrigens mit normalen Jerseydruckknöpfen. Ich habe bewusst auf KamSnaps verzichtet, damit der Große sich auch wirklich ganz alleine anziehen kann.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche und bringe mein Hemd noch beim Creadienstag, beim kiddikram und bei made4boys vorbei.

Bid dahin

Eure Katja

Donnerstag, 8. Juni 2017

Zeit für mich

Endlich einmal konnte ich ir mal wieder die Zeit nehmen,etwas nur für mich zu machen.......Irgendewas kam immer dazwischen und der Gedanke:" Naja dann machst du deins halt später" kam immer und immer wieder ...

Jetzt aber habe ich mir endlich mal ganz bewusst die Zeit genommen,um mal wieder ein Shirt nur für mich und ohne einen entsprechenden Anlass zu machen....iInfach nur,weil ich es wolte.....Eein herrliches Gefühl.....

Rausgekommen ist dann folgende Variante vom Kimono-Tee:



Durch das Bündchenartige ist es ein Logshirt geworden.

Ich habe es bewusst sehr schlicht gehalten,weil es mir eigentlich auf die Rückseite ankam....Ich wollte ausprobieren, wie der Schnitt fällt, wenn er am  Rücken  ein wenig aufgeschnitten ist...


Der Schnitt ist einer meiner Lieblingsschnitte und ich habe ihn schon ziemlich oft im Schrank.....Über das Rückenteil habe ich länger nachgedacht,ob es wohl wirklich so fällt, wie ich mir das wünsche....Aber ja, das tut es tatsächlich☺

Vorne nur grün,war mir dann aber doch etwas zu langweilig,daher ist kurzerhand noch eine Freihandapplikation drauf gekommen.....


Diese kleine Auszeit für mich, schicke ich dann auch gleich mal zum rums.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche....

Bis dahin

Eure Katja

Dienstag, 6. Juni 2017

Shirt-Rock-Kombi

Diese Kombi habe ich schon im letzten Jahr gemacht...leider haben es die Fotots bisher nicht hierher geschafft.


Der Rock ist das kinderröckli von Schnabelina..... Der Schnitt ist wirklich super....schnell und einfach genäht...eigentlich ist es einDrehrock,aber unserem kleinen Fegebesen ist das egal...hauptsache man kann gut drin klettern und flitzen...






Das Shirt habe ich hier gefunden. Die liebe Jasmin von Jeder-kann-nähen hat es bei Eltern.de gefunden und auf ihrem Blog gezeigt... 


Die Herzapplikattion habe ich frei Hand gemacht und mit dem Rest vom Rock hinterlegt...Ich finde dieses geschnittene wirklich schön und pfiffig... Es wird bestimmt noch mehr Sachen solcher Art geben,auch für mich....☺

leider ist es immer etwas schwierig Mucki vor die Kamera zu kriegen.. Da haben beide Kinder meine Gene, ich pose auch sehr ungerne.


Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

Bis dahin

Eure Katja

verlinkt zucreadienstag,kiddikram und zur neuen linkparty made4girls.

Dienstag, 30. Mai 2017

Luftiges Kleidchen

Passend zum warmen Wetter gibt es heute ein luftiges Kleidchen....
Den Schnitt habe ich schon öfters gemacht und ich bin jedesmal aufs Neue davon angetan😊

Hier könnt ihr die anderen Modelle bewundern....



Die Bilder habe ich übrigens im ortsansässigen Blumenladen gemacht....Praktisch,wenn man da arbeitet...man hat viele tolle Kulissen zur Verfügung😉


 Das Kleid "Ruth" besteht aus einem Ober- und einem Unterkleid...Das Oberkleid ist mit einer seitlichen Raffung.....


..und unten mit einer Spitze versehen....
Das Unterkleid hat einen ganz normalen Saum.


Wie so oft bei mir,wird auch dieses Kleid mit einem KamSnap verschlossen...Bei diesen zarten Stoffen habe ich mich mal für eine durchsichtige Variante entschieden....

Ich wünsche Euch einen schönen Start in den Sommer.....

Bis dahin

Eure Katja

verlinkt zum credienstag und zu kiddikram.

Dienstag, 23. Mai 2017

Noch mehr Wickelutensilos

Ich habe Euch ja hier schonmal ein Wickelutensilo präsentiert.

Jetzt gibt es mal wieder Nachschub:



Der Innenteil hat sich nicht viel verändert. Zwei große Fächer für Windeln und Tücher. Dann noch drei kleine Fächer auf einer Seite.



 Da hat sich allerdings etwas geändert...In einem Fach habe ich ein Band eingenäht. Hier kann man einen Ersatznuckel befestigen. Im Praxistest hat mir ein solches Band nämlich immer gefehlt. Der Nuckel ist immer wieder aus der Tasche gefallen. Das kann jetz nicht mehr passieren.


Das Gummiband für die Mülltüten ist geblieben.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

Bis dahin

Eure Katja

Verlinkt zum Creadienstag, und Kiddikram.